Karriere

Fair geht vor – immer!

Mitarbeiter Qualitätssicherung mit Schwerpunkt Lebensmittelrecht in Vollzeit (m/w/d)

Genießen ist wie Verreisen mit dem Gaumen. Wir bei RILA lieben die Küchen der Welt. Seit 50 Jahren bringen wir Feinkost-Spezialitäten von sämtlichen Kontinenten nach Deutschland und beliefern den klassischen Lebensmittelhandel in allen relevanten Vertriebsformen. Aufgrund unserer expansiven Entwicklung suchen wir zum frühestmöglichen Eintrittstermin eine(n) flexible(n) und engagierte(n)


Mitarbeiter Qualitätssicherung mit Schwerpunkt Lebensmittelrecht in Vollzeit (m/w/d)
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Prüfung der aktuellen Rechtsgrundlagen gemäß Lebensmittelrecht
  • Initiierung und Überwachung der Deklarationen und Druckdaten unserer Lebensmittelverpackungen
  • Erteilung der Druckfreigaben unserer Produkte
  • Archivierung relevanter Druckdaten
  • Pflege der lebensmitteldeklaratorischen Pflichtangaben im GDSN Datenpool
  • Teilnahme an Messen und Veranstaltungen

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft oder vergleichbarer Bereiche
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Lebensmittelwirtschaft
  • Bereitschaft und Freude am Verfassen von Texten
  • Begeisterung einer engen Zusammenarbeit mit der Marketing-Abteilung, Werbeagenturen und Lieferanten
  • Hohe Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Sorgfalt
  • Gute Deutsch-/Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sichere MS-Office-Kenntnisse

 

Was wir bieten

  • Interessantes und breites Aufgabenspektrum mit viel Gestaltungsfreiraum
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem expandierenden Familienunternehmen mit gutem Betriebsklima und kurzen Entscheidungswegen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter dem Stichwort “Mitarbeiter Qualitätssicherung“ per E-Mail als PDF-Datei an bewerbung(at)rila.de oder per Post:

Rila Feinkost-Importe GmbH & Co.KG | Hinterm Teich 5 | 32351 Stemwede-Levern
 

Ihre Daten werden für den Zeitraum des Bewerbungsprozesses bei uns gespeichert und nach Beendigung wieder gelöscht.
Eine anderweitige Verwendung oder Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.