Rila Hellas

Bereits 1993 wurde die RILA Hellas EPE in Filiatra gegründet. Der Standort in der Nähe von Kalamata im Südwesten des Peloponnes wurde aufgrund der unmittelbaren Nähe der Anbauflächen der RILA-Vertragsbauern für die bekannten Liakada-Produkte gewählt. Inmitten von Olivenhainen steht die Tochterfirma der RILA Feinkost-Importe seit 2007 mit der neuen Produktionshalle. Durch die kurzen Transportwege vom Feld zur Produktion in die Tiefziehschalen und Gläser, bleibt die Ware frisch und knackig. Die Garantie der Einhaltung von Aromen und Inhaltsstoffen ist somit ideal gesichert.

Dieser Produktionsbetrieb entspricht den neuen technologischen Standards und ist nach den IFS Food- und Bio-Richtlinien zertifiziert.